Beiträge

Soziokratie-Botschafter*in Michaela Moser Sonderdruck Moser Politik Care - Verlag Grünewald

“Politik ist Care”

In einem philosophischen Beitrag erschienen 2021 im Verlag Grünewald, schreibt Michaela Moser über Politik, Gemeinwesen und Soziokratie, die methodisch dazu beiträgt, dass tatsächlich und ganz im Arendt’schen Sinne sich so gut wie »alle Angelegenheiten durch das Miteinander-Reden und das gegenseitige Sich-Überzeugen« regeln. Weiterlesen: Download des gesamten Beitrags als PDF


Profilbild - Michaela Moser

Michaela Moser

Studium der Theologie, Philosophie und Public Relations

Seit 1995 Mitarbeit in Jugend-, Frauen- und sozialen Organisationen

Seit 1998 Mitarbeit im Koordinationsteam der Armutskonferenz und im Executive Committee des European Anti Poverty Networks EAPN,

2006-2012 Vizepräsidentin des EAPN

2004-2012 Leitung des PR-Büros der Dachorganisation der staatlich anerkannten Schuldenberatungen (asb)

Lehraufträge zu Sozialethik, Sozialpolitik, Armut, Lebensqualität und Verteilungsfragen an den Universitäten Innsbruck, Salzburg, Graz, und Winchester, sowie an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Mitglied des Beirats für den Bürger*innen-Rat zur Weiterentwicklung der Demokratie im Juni 2021

Sonderdruck – Moser Politik Care 220 231

Stimme: Siegfried Vogel

Siegfried Vogel hat als interner Organisationsentwickler bei der S.I.E SOLUTIONS in Lustenau, Vorarlberg, ab 2016 dafür gesorgt, dass neben anderen wichtigen Tools und Methoden, auch die SKM in die mittelständische Computerfirma einziehen konnte. “Die Soziokratie hat uns gesprächsfähig gemacht”, sagt Siegfried Vogel heute, “und ist aus dem Unternehmen nicht mehr wegzudenken!” Das interne SKM-Team, das er mitgegründet hat, heißt bei S.I.E. “Culture Compliance Team” und sorgt seit 2019 dafür, dass die Soziokratie weiterhin als Gesprächs- und Entscheidungsstruktur fest verankert bleibt. Als Mitglied der Plattform V und anderen Initiativen unterstützt Siegfried auch außerhalb seines Unternehmens kraftvoll den gesellschaftlichen Wandel in Richtung eines gleichwertigen Miteinander. Bitte bleib wie du bist, Sigi! Leute wie dich braucht die Welt!

Zitat von Siegfried Vogel “Warum Soziokratie wichtig ist”: Adäquate Entscheidungen in unserer Welt ständig wachsender Komplexität kann man nur finden, indem wir unterschiedliche Sichtweisen wertschätzen und integrieren. Die Weisheit der Vielen, zusammen mit all den eingebauten Feedback-Schleifen der Soziokratie, fördern Zusammenhalt, Anpassungsfähigkeit, und damit die nachhaltige Lebensfähigkeit des Unternehmens.