Das Soziokratie Zentrum Österreich und das Institut für partizipative Sozialforschung haben im Zuge eines Forschungsprojekts ein Messinstrument entwickelt, um die Qualität der Zusammenarbeit in Teams zu messen. Die erhobenen Daten können interessante Rückschlüsse über die Organisations- und Teamentwicklung offenbaren.

Folgende Dimensionen werden erhoben:
  • Zielerreichung
  • Partizipationsgrad
  • Effektive Umsetzung
  • Selbstorganisation
  • Qualität der Selbstorganisation
  • Lernende Organisation
  • Potenzialentfaltung
  • Vertrauen und Fairness

messinstrument_spinnendiagramm

Das Messinstrument kann auf zwei Weisen genutzt werden:

Anwendungsmöglichkeit A – Individuelle Auswertung (kostenlos)
Nutze das Tool kostenlos und anonym zur eigenen Selbstreflexion. Die persönlichen Auswertungsergebnisse stehen Dir unmittelbar nach der Beantwortung eines 5-10- minütigen Fragebogens kostenlos zum Download zur Verfügung. Deine Angaben bleiben vollständig anonym.

Anwendungsmöglichkeit B – Team-Auswertung
Wenn mehrere Personen Deines Teams den Fragebogen ausfüllen, können die Teamergebnisse anonym ausgewertet und dargestellt werden. Die Ergebnisse über die Qualität eurer Zusammenarbeit, können Dir und Deinem Team Rückschlüsse geben, in welchen Bereichen es evtl. noch Entwicklungspotential gibt. Wichtig: Teams deren Mitglieder an einer Teamsauswertung teilnehmen möchten, bekommen einen gesonderten Link zum Fragebogen.

Achtung: Nur Fragebögen die über einen personalisierten Link aufgerufen werden, können für ein Team ausgewertet werden!

TIPP! Bis Ende Ende 2020 können wir die Teamauswertung im Rahmen des Forschungsprojektes ebenfalls kostenlos anbieten.

Loading

Alle Angaben bleiben vollständig anonym. Es werden keine persönlichen Daten abgefragt.

Bildschirmfoto 2020 11 16 um 10.46.00 300x44 - Messinstrument - Qualität der Zusammenarbeit im Team