Aktuelles

Soziokratie bietet ein fundiertes Organisationsmodell für Unternehmen und Organisationen aller Art, die effektive Zusammenarbeit auf Augenhöhe erreichen möchten. Die SKM-Prinzipien weisen einen Weg um partizipative Entscheidungsstrukturen aufzubauen und Selbstorganisation zu ermöglichen.

Die vier Basisprinzipien der SKM

Konsentprinzip
Kreisorganisation
Doppelte Verknüpfung
Offene Wahl

Wir empfehlen

Zertifizierte Expert*innen (CSE) zur Einführung und Begleitung

2019 06 27 Siegel final 72ppi 300x300 - Startseite International

barbara profil 300x300 - Startseite International
Bildschirmfoto 2020 03 28 um 23.25.25 300x290 - Startseite International
Profilbild 2 Florian 248x300 - Startseite International
Bildschirmfoto 2020 03 28 um 23.50.48 270x300 - Startseite International
HSH 4843 Medium 250x300 - Startseite International
Bildschirmfoto 2020 03 28 um 23.43.22 268x300 - Startseite International

“Schritt für Schritt können wir mit Soziokratie alle Organisationen in der Gesellschaft in ein dynamisches Gleichgewicht überführen.”

“Seit 2012 bin ich ausschließlich in soziokratischen Organisationen tätig. Die gleichwertige Zusammenarbeit entspannt alle Beteiligten, ist effizient und macht viel Freude!”

„Es ist eine Binsenweisheit der Kybernetik, dass wir die Folgen unseres Handelns wahrnehmen müssen, um steuern zu können.“

“Wir sehen immer wieder, dass wir Herausforderungen gemeinsam lösen können, das entspannt und gibt Vertrauen in die gemeinsame Zukunft “

“Die Soziokratische Kreis-Methode bietet die besten Möglichkeit zur Zusammenarbeit, vor allem auch in konfliktären Situationen.”