Soziokratie in der Praxis

Austauschtreffen – “Soziokratie in der Praxis”

Print Friendly, PDF & Email

Wie gelingt die Implementierung der Soziokratischen Kreisorganisationsmethode in einer Organisation?

Sie hören spannende Berichte von Firmen und Organisationen aus der Bodenseeregion, die sich in verschiedenen Phasen einer Soziokratie-Implementierung befinden. Führungskräfte erzählen von ihren Erfolgen und Herausforderungen in der Praxis.

Neben den Erfahrungsberichten von Geschäftsleitungen und Mitarbeitenden von rund acht Organisationen und Unternehmen aus dem Profit- und Nonprofit Bereich sind die Teilnehmenden eingeladen, Erkenntnisse für die eigene Praxis zu sammeln und zu teilen, Fragen zu stellen und zu netzwerken.

Zusätzlich zu den spannenden Inputs gibt es auch genügend Raum für Austausch und Networking.

Zielgruppe: Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die soziokratisch arbeiten oder sich für Soziokratie in ihrer Organisation interessieren, sowie an Menschen in Soziokratie-Ausbildung (Soziokratische Gesprächsleitung GL und Certified Sociocracy Experts CSE).

Ort:
Plattform V (Rhomberg-Areal)
Färbergasse 15
6850 Dornbirn
Österreich

Zeit: 28. Februar 2020
Dem Wunsch nach einer Fortführung dieses Formats folgend, wird der Praxis-Event im kommenden Februar 2020 ganztägig sein.

Programm:
09.00 Uhr Ankommen
09.30 Uhr Beginn
12.30 – 13.45 Uhr Mittagspause mit Catering vor Ort im Preis inkludiert
17.30 Uhr Ausklang
18.00 Ende der Veranstaltung

Kosten: 190 CHF ≈ 175 €
Es gibt ein paar Plätze für den reduzierten Tarif von 160 CHF ≈ 147 €  für WenigverdienerInnen auf Anfrage.
Nach Ihrer Anmeldung wird Ihnen die Rechnung zugeschickt.

 

Diese Veranstaltung ist ein Angebot vom Soziokratie Zentrum Region Bodensee und Region Schweiz in Kooperation mit der Plattform V.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Gastgeberinnen, Suzanne Käser (CSE) & Anja Sagara Ritter (CSE i.A.)


Buchung

Für diese Veranstaltung sind keine mehr Buchungen möglich