Als gemeinnützige Organisation wollen wir die Bildungsangebote für alle zugänglich machen, der Teilnahmebeitrag soll möglichst kein Hindernis darstellen.

Dennoch braucht es genügend Einnahmen um kostendeckend arbeiten zu können und die Organisation finanziell gesund zu halten.

Hilfe zur Selbsteinschätzung für eine Reduktion

wir denken an Personen die durch besondere Umstände geringe finanzielle Mitteln zur Verfügung haben, Menschen die unsere Seminare besuchen um Soziokratie im privaten oder gemeinnützigen Umfeld anwenden möchten und Vereine die weniger als 30.000,- / Jahr umsetzen und ihre Mitglieder zu unseren Seminaren entsenden möchten.

Trifft das auf Sie zu? Dann schreiben Sie bitte:

  1. bei der Buchung im Formularfeld “Kommentar” eine Anfrage für einen reduzierten Seminarbeitrag
  2. zusätzlich eine umfassendere E-mail-Anfrage mit Beschreibung Ihrer Situation an ute.arneitz@soziokratie.at schicken

Je nachdem wieviele regulär-zahlende TeilnehmerInnen wir haben, können wir in Rücksprache im Team fallweise einer Reduktion zustimmen.

 

Rabatte bei mehreren TeilnehmerInnen

Entsendet eine Organisation mehr als zwei Mitarbeitende oder Vereinsmitglieder zu einem Seminar kann ebenfalls um eine Reduktion des Seminarbeitrags angesucht werden, bitte senden Sie dazu eine Anfrage an ute.arneitz@soziokratie.at