Modul 2 – Soziokratische Zusammenarbeit im Team in Dornbirn – AT

Print Friendly, PDF & Email
Modul 2 - Soziokratische Zusammenarbeit im Team

Gestaltung zielgerichteter Zusammenarbeit in Teams und
kooperative Führung kombinieren mit offener kreativer
Gesprächskultur (Modul 2)

Vertiefung in die Soziokratische Kreisorganisationsmethode.

Wenn Sie Modul 1 und/oder durch eigene praktische Anwendung bereits erleben konnten, dass die Konsentmoderation zu vollständigeren und qualitativ besseren Grundsatzentscheidungen führt, dann erfahren Sie im Modul 2 wie durch die Soziokratische Kreisorganisatiosmethode (SKM) eine effektivere Zusammenarbeit im Team gestaltet wird.

Inhalt

  • Vertiefen der vier Basisprinzipien der soziokratischen Kreisorganisationsmethode (SKM)
  • Einen Kreis aufbauen – Rollen und Funktionen im Kreis
  • Gemeinsam Vision, Mission, Ziel/Angebot formulieren – den Kernprozess zur Zielverwirklichung kennenlernen
  • Soziokratisches Beurteilungsgespräch – eine offene Ansprechkultur fördern und fordern
  • Mitbestimmung so gestalten, dass sie zur Mitverantwortung und gemeinsamer Zielerreichung motiviert
  • Führen – initiieren, motivieren, unterstützen – kooperative Führung durch hohe Akzeptanz
  • Das Gedächtnis des Kreises – Logbuch

Die Arbeitsweise
Referate, Übungen anhand von Praxisbeispielen, Entwickeln von Umsetzungsstrategien und Anwendungsmöglichkeiten für die eigene Praxis, Plenumsdiskussionen etc.

Ort
Die Gelbe Fabrik
Widagasse 11
AT – 6850 Dornbirn

Termin
06. März – 08. März 2024
09.00 – 17.00 Uhr

Leitung: Anja Sagara Ritter, Langenegg (Vorarlberg, A), zertifizierte Soziokratie Expertin CSE für Unternehmen und Organisationen, langjährige Erfahrung in der Prozessbegleitung mit dem Schwerpunkt Partizipation, Businesscoach for Transformative Leadership

Teilnahmekosten – Normalpreis
€ 1090,00 inkl. Seminarunterlagen

Falls der Normalpreis für Sie nicht realisierbar sein sollte, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf, wir bemühen uns um eine Lösung: [email protected]

Bitte beachten Sie unsere Stornierungsbedingungen.

Zielgruppe
Führungskräfte, HR-Verantwortliche, Vorstandsmitglieder, Menschen aus Projekten, Initiativen, Organisationen, Wohnprojekten und BeraterInnen, die ihre Entscheidungsfindung effektiver, partizipativer und transparenter gestalten möchten.


Buchung

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket €1,090.00