Modul 2 – Soziokratische Zusammenarbeit im Team in Bern – CH

Print Friendly, PDF & Email
Modul 2 - Soziokratische Zusammenarbeit im Team

Gestaltung zielgerichteter Zusammenarbeit in Teams und
kooperative Führung kombinieren mit offener kreativer
Gesprächskultur (Modul 2)

Vertiefung in die Soziokratische Kreisorganisationsmethode

Wenn Sie Modul 1 und/oder durch eigene praktische Anwendung bereits erleben konnten, dass die Konsentmoderation zu vollständigeren und qualitativ besseren Grundsatzentscheidungen führt, dann erfahren Sie im Modul 2 wie durch die Soziokratische Kreisorganisatiosmethode (SKM) eine effektivere Zusammenarbeit im Team gestaltet wird.

Inhalt

  • Festigen der 4 Basisprinzipien aus Modul 1
  • Einen Kreis aufbauen – Rollen und Funktionen im Kreis
  • Gemeinsame Vision, Mission, Ziel/Angebot formulieren – den Kernprozess zur Zielverwirklichung kennenlernen.
  • Soziokratisches Beurteilungsgespräch – eine offene Ansprechkultur fördern und fordern
  • Führen – initiieren, motivieren, unterstützen – kooperative Führung durch hohe Akzeptanz
    und Unterstützung für die Führungsdomäne (Ziele der Abteilung/Bereich)
  • Das Gedächtnis des Kreises – Logbuch

Die Arbeitsweise
Referate, Übungen anhand von Praxisbeispielen, Entwickeln von Umsetzungsstrategien und Anwendungsmöglichkeiten für die eigene Praxis, Plenumsdiskussionen etc.

Ort
Innovationsdorf Bern
Wylerringstrasse 36
3014 Bern

Termin
10. – 12. April 2019
09.00 – 17.00

Leitung
Suzanne Käser, Luzern, Ausbildnerin und zertifizierte Soziokratieberaterin CSE, Organisatorin SGO mit Schwerpunkt Leadership & Change Management, www.suzannekaeser.ch
Co-Leitung: Jeannine Brutschin, Solothurn, soziokratische Gesprächsleiterin und soziale Unternehmerin, www.momoundronja.ch

Teilnahmekosten
Fr. 1‘125.-
Eine Reduktion für Teilnehmende aus ehrenamtlichen Projekten oder mit wenig Einkommen ist nach Absprache möglich.
Bei gleichzeitiger Buchung von Modul 3 (CHF 1’125.-) = CHF 2’100.-; bei gleichzeitiger Buchung Module 1-3 (Modul 1 CHF 750.- / Modul 3 CHF 1‘125.-) = CHF 2’600.-
Es handelt sich um ein offizielles Modul gemäss den Richtlinien des Soziokratie-Verbands Österreich – Schweiz – Deutschland.

Zielgruppe
Führungskräfte, HR-Verantwortliche, Vorstandsmitglieder, Menschen aus Projekten, Initiativen, Organisationen, Wohnprojekten und BeraterInnen, die ihre Entscheidungsfindung effektiver, partizipativer und transparenter gestalten möchten.

Auskunft und Anmeldung
Suzanne Käser, info@soziokratiezentrum.ch / +41 79 246 82 12

Flyer
Modul 2 2019 SoziokratieZentrum CH (PDF)

Karte nicht verfügbar