Das Potential im soziokratischen Zielverwirklichungsprozess (ZVP)

Print Friendly, PDF & Email

Vertiefung der Anwendung des ZVP im Implementierungsprozess

Zielgruppe: Alle CSE und CSE-AnwärterInnen der CSE-Jahrgänge 2015 und 2016

Ziel des Seminares:

Der ZVP, den wir früher „9-Schritte-Plan“ genannt haben, entfaltet sein Potential im Tun. Er sorgt für Augenhöhe zwischen dem Auftragnehmer und dem Auftraggeber. Der Auftrag wird im Konsent zwischen diesen beiden vereinbart und enthält bereits die Messkriterien für die Übergabe der vereinbarten Leistung. Wir erfahren, welche Auswirkungen der ZVP auf die einzelnen Mitwirkenden hat, und wie der ZVP auf allen Ebenen der Organisation zu mehr Selbstständigkeit und Eigenverantwortung beiträgt, sodass wir ihn heute mit gutem Grund  als den „Kern der Selbstorganisation“ bezeichnen können.

Zeit: 20. November 2018, 9:00 – 17:00 Uhr

Leitung: Barbara Strauch und Katti Lechthaler, beide CSE und Ausbildungs-TrainerInnen

Ort: Wien (alle Angemeldeten werden vom genauen Ort noch informiert)

Kosten: € 100,- (keine USt enthalten)

Veranstalter: Soziokratie Zentrum Österreich


Buchung

Für diese Veranstaltung sind keine mehr Buchungen möglich