Modul 7 - CSE in Wörgl - AT

Modul 7 – CSE in Wörgl – AT

Print Friendly, PDF & Email

Die SKM implementieren in Organisationen „Rechtliche Sicherung“

Modul der offiziellen Soziokratie-Ausbildung

Zielgruppe
Angehende Soziokratie Expertin (CSE) im AnwärterInnenkreis
Voraussetzung: Besuch der Module 1, 2, 3 und das Diplom als Soziokratische Gesprächsleiterin sowie Modul 4,5 und 6-CSE

 

Ziel der gesamten CSE-Ausbildung
Organisationen bei der Implementierung einer Soziokratischen Entscheidungsfindungsstruktur begleiten und anleiten können.

 

Ziel des Modul 7-CSE
Organisieren und Begleiten der Einführung der SKM in Unternehmen und Organisationen vom Installieren des SKM-Teams, über die  Evaluation der Implementierung, einsetzen und begleiten des Topkreises bis zur Verankerung in den Statuten.

 

Inhalte

    • Auswertung der vollständigen SKM-Implementierung
    • Ein SKM-Team einrichten
    • Kontinuität der SKM in der Organisation juristisch und organisatorisch sicherstellen
      • Das soziokratische Entwicklungsgespräch einführen
      • Topkreis gründen und begleiten
      • SKM in den Statuten festschreiben
    • Praxisbeispiele und Übungen
    • Auswertung der 4 CSE-Module mit dem Jahrgang

 

Leitung
Barbara Strauch, Soziokratie Expertin (CSE) und Ausbildungsleitung im Soziokratie Zentrum Österreich

Assistenz
Suzanne Käser (CSE) Mitgründerin des Soziokratie Zentrum Schweiz
Katharina Lechthaler (CSE) Mitgründerin des Soziokratie Zentrum Österreich

 

Termin und Beginnzeit
Di, 24. März 2020    10:00 – 18:00
Do, 25. März 2020      09:00 – 18:00
Fr, 26. März 2020     09:00 – 16:00

 

Veranstaltungsort
Annahof in Augsburg, Im Annahof 4, 86150 Augsburg

https://www.annahof-evangelisch.de/

Diese Veranstaltung wird vom gemeinnützigen Verein „Soziokratie Zentrum Österreich – Bildung für eine partizipativ-demokratische Gesellschaft“ umsatzsteuerfrei angeboten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 


Buchung

Für diese Veranstaltung sind keine mehr Buchungen möglich