Modul 4-CSE: Die SKM implementieren in Organisationen „Bekanntmachen“

, ,
Print Friendly, PDF & Email

Soziokratie in Organisationen einführen – “Bekannt machen”

Modul 4- CSE und gleichzeitiger Einstieg in die CSE-Ausbildungsgruppe 2024

Für die Teilnahme an diesem Modul ist die Teilnahme an einem Infotermin verpflichtend. Weitere Voraussetzungen siehe unten.

Ausbildung zum:r CSE – Certified Sociocracy Expert Soziokratie-Ausbildung

Ziel für die gesamte CSE-Ausbildung
Die Teilnehmenden lernen, Organisationen bei der Einführung von soziokratischen Entscheidungsstrukturen anzuleiten und zu begleiten.

Ziel für Modul 4-CSE
Den Prozess der Soziokratie-Einführung in Unternehmen und Organisationen starten und in der Phase 1 (Kennenlernphase) fachlich begleiten können. Einen Überblick über den gesamten Einführungsprozess gewinnen, und die Besonderheiten bei der Akquise, Angebotslegung und Auftragsklärung üben. Den Implementierungskreis bei der Entwicklung des eigenen Changeprozesses begleiten können.

Zielgruppe

Menschen mit Vorerfahrungen aus den Bereichen Organisationsentwicklung, Erwachsenenbildung, Pädagogik, Teamentwicklung, Coaching, Soziale Arbeit, Großgruppenformate oder Ähnliches.

Voraussetzung:

Mindestens 25 Jahre alt. Besuch der Module 1, 2, 3 und des Einführungstages für die CSE-Ausbildung. Die Ausbildung zum:r Soziokratischen Gesprächsleiter:in muss bereits begonnen worden sein, und ist mit dem Gesprächsleiter:innen-Zertifikat bis zum Modul 5-CSE abzuschließen.

Inhalte

  • Die eigene Vision-Mission und Ziele als Soziokratie Expert:in reflektieren
  • Der Zielverwirklichungsprozess des/der Soziokratie Expert:in
  • Soziokratische Organisation der CSE-Jahrgangsgruppe
  • Präsentation der SKM im Erstgespräch, Auftragsklärung, Angebotslegung
  • Grundlagen der soziokratischen Organisationsentwicklung
    • Die 4 Phasen des Umsetzungsprozesses zur Einführung der SKM im Überblick
    • Gründen und begleiten des Implementierungskreises
      • Ziel-Kriterien festlegen
      • Erforschen der aktuellen Organisationsstruktur
      • Entwurf der Kreisstruktur
      • Umsetzungsplan
    • Coaching der Unternehmensführung
    • Herausforderungen bei der Einführung der SKM kennenlernen
  • Praxisbeispiele, Übungen und Austausch

Leitung
Barbara Strauch und Gyuri Bárány – Soziokratie Experten (CSE)

Termin und Beginnzeit
Mo, 15. April 2024    10:00 – 18:00
Di, 16. April 2024     09:00 – 18:00
Mi, 17. April 2024    08:00 – 15:00

Kosten
CSE Ausbildungsgesamtkosten: € 9. 695,00
setzt sich zusammen aus je Modul € 885,00 + je Ausbildungsjahr € 1.390,00 + Zertifizierungskosten € 1.210,00

Diese Veranstaltung wird vom Soziokratie Zentrum Österreich – Bildung für eine partizipativ-demokratische Gesellschaft abgehalten. Die Rechnung enthält keine UST.

Veranstaltungsort
co.lab
Herrengasse 2/1
3100 St. Pölten

Veranstaltet von:
Soziokratie Zentrum Österreich
Maria-Lassnig Straße 32/2
1100 Wien

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 


Buchung

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket
Bitte beachten Sie, dass mit der Buchung von Modul 4-CSE Kosten in der Höhe der gesamten CSE Ausbildung anfallen.
€885.00