Print Friendly, PDF & Email

Lernkreis für Gesprächsleiter*innen

Kreis für potentielle und aktive Soziokratie-Anwender*innen

Supervision und Intervision, Teil der Ausbildung zur Gesprächsleiter*in.

Je nach aktueller epidemiologischen Lage rund um Covid 19 und je nach erfolgten Anmeldungen entscheiden wir etwa 14 Tage vor dem Termin in Rücksprache mit den Teilnehmenden ob der Lernkreis als reine Päsenzveranstaltung, Online oder Hybrid stattfindet.

Die regelmäßigen Lernkreis-Treffen bieten die Möglichkeit für fachliche Reflexion mit unseren zertifizierten Soziokratie-Expert*innen und für Austausch mit anderen Soziokratie-Anwender*innen. Es geht vor allem um die Reflexion der Erfahrungen als soziokratische Gesprächsleiter*in. Alle Teilnehmende haben die Möglichkeit sich in diesem Kreis (unter Supervision) in der Gesprächsleitung zu erproben. Die Voraussetzung für die Teilnahme an einem Lernkreis ist, dass man entweder an einem Modul 1 bereits teilgenommen hat oder eine von CSE-begleitete Implementierung der Soziokratie in der eigenen Organisation miterlebt hat.

Leitung
Florian Bauernfeind- Soziokratie Experte (CSE)

Kosten
€ 75,-

Termin und Zeit
Montag 20. Dezember 2021
Beginn 17:00, geplantes Ende 20:00 (bei max. 4 TN), abhängig von der Anzahl der Teilnehmenden (zusätzlich 30 min je TN) bis max. 21:00.

Ort
Dieses Seminar ist hybrid-ready!  Teilnehmer*innen können online oder physisch daran teilnehmen. (bitte im Anmeldeformular angeben welche Option favorisiert wird)

CoCreation Space
Maria Lassnig Straße 32/2
1100 Wien

Diese Veranstaltung wird vom gemeinnützigen Verein „Soziokratie Zentrum Österreich – Bildung für eine partizipativ-demokratische Gesellschaft“ umsatzsteuerfrei angeboten.

Bitte beachten Sie unsere Bedingungen zur Stornierung und Mindestanwesenheit in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen


Buchung

Ticket-Typ Preis Plätze
Lernkreis - vor Ort Ticket €75.00
Lernkreis - Online/Remote Ticket €75.00