Print Friendly, PDF & Email

Die SKM implementieren in Organisationen “Rechtliche Sicherung”

Für die Teilnahme an diesem Modul ist die Veranstaltung Einstieg in die CSE-Ausbildung 2022 am 14.01.2022 verpflichtend

Ausbildung zum CSE – Certified Sociocracy Expert Soziokratie-Ausbildung

Zielgruppe
Angehende Soziokratie Expert*in (CSE) im Ausbildungsjahrgang 2022
Voraussetzung: Besuch der Module 1, 2, 3 und das Diplom als Soziokratische*r Gesprächsleiter*in sowie Modul 4,5 und 6-CSE

Ziel der gesamten CSE-Ausbildung
Organisationen bei der Implementierung einer Soziokratischen Entscheidungsfindungsstruktur begleiten und anleiten können.

Ziel des Modul 7-CSE
Organisieren und Begleiten der Einführung der SKM in Unternehmen und Organisationen vom Etablieren des SKM-Teams, über die  Evaluation der Implementierung, einsetzen und begleiten des Topkreises bis zur Verankerung in den Statuten.

 

Inhalte

    • Auswertung der vollständigen SKM-Implementierung
    • Das SKM-Team nachhaltig etablieren – Übergabe der Verantwortung für die SKM
    • Kontinuität der SKM in der Organisation juristisch und organisatorisch sicherstellen
      • Das soziokratische Entwicklungsgespräch einführen
      • Topkreis gründen und begleiten
      • SKM in den Statuten festschreiben
    • Praxisbeispiele und Übungen
    • Auswertung der 4 CSE-Module mit der Jahresgruppe

Leitung
Suzanne Käser (CSE) Mitgründerin des Soziokratie Zentrum Schweiz
Katharina Lechthaler (CSE) Mitgründerin des Soziokratie Zentrum Österreich

Termin und Beginnzeit
Mo, 24. April 2023    10:00 – 18:00
Di, 25. April 2023     09:00 – 18:00
Mi, 26. April 2023     09:00 – 16:00

Veranstaltungsort
Kolpinghaus Bregenz
Kolpingplatz 9
6900 Bregenz

Kosten
siehe Gesamtkosten der CSE-Ausbildung

Diese Veranstaltung wird vom Soziokratie Zentrum Österreich – Bildung für eine partizipativ-demokratische Gesellschaft abgehalten. Die Rechnung enthält keine UST.

Allgemeine Geschäftsbedingungen